In den letzten Beiträgen sind wir näher auf das WPUUMS und WPUTAB eingegangen. Dieses Mal beschäftigen wir uns mit der Ausgangsverarbeitung mittels WPUFIB an das S/4Hana Retail.

Das WPUFIB enthält Geldbewegungsdaten ohne Bestandsveränderungen, z. B. Ein-/Auszahlungen innerhalb einer Filiale pro Kasse. Die Einstellung der Aufgabe erfolgt im Customizing über verschiedene Eingabemasken.

Zunächst muss die Aufgabe IDoc WPUFIB genieren unter dem Punkt Ein-Schritt-Verarbeitung im Customizing definiert werden:

 

Standardmäßig ist folgende Aufgabe für das WPUFIB vorhanden:

Innerhalb dieser Aufgabe können weitere Einstellungen für die Aufgabenverarbeitung definiert werden.

Jede Aufgabe muss einer Aufgabengruppe zugeordnet werden:

Damit diese Aufgabe ausgeführt wird, muss diese nun einem POS-Transaktionstypen zugeordnet werden:

Wenn Sie nähere Infos zum Customizing der POS DTA Aufgaben wissen möchten, dann lesen Sie gerne unseren Blogbeitrag POS DTA – Zusammenhang Typecodes zu Aufgaben

Wurde alles entsprechend im Customizing eingestellt, können nun die Geldbewegungsdaten über den IDoc Nachrichtentyp WPUFIB, Basistyp WPUFIB01 an das S/4Hana Retail versendet werden.

Dieses IDoc ist wie folgt aufgebaut:

Haben Sie weitere Fragen zur Ausgangsverarbeitung im POS DTA oder weiteren SAP CAR Themen? Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.